Über mich.

Meine Qualifikationen. Meine Familie.

Über mich.

Meine Qualifikationen. Meine Familie.

Mein Name ist Stefanie Ristig und wurde am 23.Mai 1979 in Braunschweig als Älteste von 3 Geschwistern geboren. 2005 bin ich aus familiären Gründen nach Köln gezogen. Seit 2008 bin ich mit meinem Mann Joe verheiratet. Gemeinsam haben wir zwei wundervolle Töchter. Zoé kam im Oktober 2006 auf die Welt und Clara machte unsere Familie im Juni 2011 um ein weiteres Kinderlachen reicher. Seit 2008 wohnen wir in Troisdorf, seit Sommer 2014 mitten in der Innenstadt.

In der Erziehung unserer eignen Kindern legen wir Wert auf Kreativität, Fantasie und Spiel. Zoé ist sehr musikalisch und spielt beispielsweise leidenschaftlich gerne Klavier während Clara gerne malt und mit ihren Kuscheltieren spielt. Mal- und Bastelarbeiten stehen bei uns privat auch an der Tagesordnung. Hier kann kann man viele Dinge des täglichen Lebens erlernen, stärkt die Kreativität und kann der eigenen Fantasie viel freien Lauf lassen.

Diese Eigenschaften werden unter anderem ein Schwerpunkt meiner Arbeit im Stöpseltreff  sein. Mit Musik, Rhythmus und Kreativität möchte ich meinen Tageskindern Raum geben, sich auszudrücken, sich selbst zu erfahren und neue Dinge zu erlernen. Mit selbst gebastelten oder gemalten Dingen können auch die kleinsten von uns erleben, wie man ein weiteres Lächeln in das Gesicht von Mama und Papa zaubern kann.

Erfahrung kann man sich nicht kaufen. Da ich zusätzlich zu meiner Qualifikation zur Tagespflegeperson auch gelernte Heilerziehungspflegerin bin, möchte ich Kindern mit besonderem Förderbedarf Raum und Zeit schenken, sich in einer Kleingruppe selbst zu erfahren und entwickeln zu können. Eine integrative Gruppe, in der man so angenommen wird, wie man ist. mAls verantwortungsvolle Person – insbesondere bei Kindern – kann ich  einiges an Erfahrung mitbringen. Ihr Kind ist daher bei mir in sehr  guten Händen.

In der Erziehung unserer eignen Kindern legen wir Wert auf Kreativität, Fantasie und Spiel. Zoé ist sehr musikalisch und spielt beispielsweise leidenschaftlich gerne Klavier während Clara gerne malt und mit ihren Kuscheltieren spielt. Mal- und Bastelarbeiten stehen bei uns privat auch an der Tagesordnung. Hier kann kann man viele Dinge des täglichen Lebens erlernen, stärkt die Kreativität und kann der eigenen Fantasie viel freien Lauf lassen.

Diese Eigenschaften werden unter anderem ein Schwerpunkt meiner Arbeit im Stöpseltreff  sein. Mit Musik, Rhythmus und Kreativität möchte ich meinen Tageskindern Raum geben, sich auszudrücken, sich selbst zu erfahren und neue Dinge zu erlernen. Mit selbst gebastelten oder gemalten Dingen können auch die kleinsten von uns erleben, wie man ein weiteres Lächeln in das Gesicht von Mama und Papa zaubern kann.

Erfahrung kann man sich nicht kaufen. Da ich zusätzlich zu meiner Qualifikation zur Tagespflegeperson auch gelernte Heilerziehungspflegerin bin, möchte ich Kindern mit besonderem Förderbedarf Raum und Zeit schenken, sich in einer Kleingruppe selbst zu erfahren und entwickeln zu können. Eine integrative Gruppe, in der man so angenommen wird, wie man ist. mAls verantwortungsvolle Person – insbesondere bei Kindern – kann ich  einiges an Erfahrung mitbringen. Ihr Kind ist daher bei mir in sehr  guten Händen.

Mein

KnowHow

Mein

KnowHow

Mein Name ist Stefanie Ristig und wurde am 23.Mai 1979 in Braunschweig als Älteste von 3 Geschwistern geboren. 2005 bin ich aus familiären Gründen nach Köln gezogen. Seit 2008 bin ich mit meinem Mann Joe verheiratet. Gemeinsam haben wir zwei wundervolle Töchter. Zoé kam im Oktober 2006 auf die Welt und Clara machte unsere Familie im Juni 2011 um ein weiteres Kinderlachen reicher. Seit 2008 wohnen wir in Troisdorf, seit Sommer 2014 mitten in der Innenstadt. Meine Ausbildung zur examinierten Heilerziehungspflegerin habe ich 2003 erfolgreich abgeschlossen. Anschließend durfte ich bis Ende 2005 in der Kinder- und Jugendpsychiatrie Bad Salzuflen arbeiten und konnte hier viele schöne und interessante Erfahrungen sammeln.

Dank meiner Ausbildung konnte ich mir besondere Fachkenntnisse aneignen, so dass ich auch integrativ mit behinderten und nicht behinderten Kindern zusammenarbeiten kann. Ein besonderer Förder- und Aufmerksamkeitsbedarf integrativer Kinder ist mir daher vertraut.

Zertifikat Kindertagespflege
Zertifikat Kinder machen stark
Zertifikat Heilerziehungspflege
Zertifikat Gesundheitsmanagerin
Zertifikat Inklusion
Zertifikat Adultismmus
Zertifikat Inklusion Tagespflege
Zertifikat Humor Erziehungsalltag

Es gibt viele gute Gründe sich für den Stöpseltreff zu entscheiden.

Menü